Was wäre, wenn du wüsstest, wie du nur noch mit Wunschkunden arbeiten kannst?

Vielen Unternehmern fällt es schwer, genau die Kunden anzuziehen, mit denen sie gerne zusammenarbeiten. Das kann daran liegen, dass ihnen nicht klar ist, wer ihre Wunschkunden sind. Oder sie wissen zu wenig darüber, wie diese Menschen angesprochen werden wollen. Welchen Schmerz sie haben. Welche Wünsche und Erwartungen sie haben. Häufig wird der Interessent nicht hinreichend darüber informiert, wie die Lösung genau aussieht. Und welchen Nutzen er konkret erwarten darf.

All dies sollte in der Kernbotschaft berücksichtigt werden.

Warum die Kernbotschaft leicht verwässert.

Wer diesen Fokus in der Markenkommunikation aus den Augen, verwässert seine Kernbotschaft mit der Zeit. Das ist normal, weil die Expertise der meisten Anbieter über ihr Spezialgebiet hinausreicht.

Besonders Generalisten fällt es schwer, den Fokus klar auf ihre Markenbotschaft auszurichten. Sie kennen sich in vielen Gebieten aus und helfen meist gern weiter. In der direkten Zusammenarbeit mit ihren Kunden kann das ein Vorteil sein. In der Markenkommunikation ist es jedoch eher hinderlich.

Stell dir vor, Apple würde in einer Woche darüber sprechen, wie die Videoschnitt Software Final Cut Pro funktioniert. In der nächsten Woche ginge es dann um Adapterkabel. Der Spirit der Marke ginge verloren, weil die Kommunikation nicht mehr auf die Kernbotschaft ausgerichtet wäre. Du wärst zu recht irritiert.

Nicht ohne Grund heißt es: „Schuster bleib bei deinen Leisten.“

In dieser Episode stelle ich dir 5 Schritte vor, mit denen du den Fokus deiner Botschaft klar auszurichten kannst. Es lohnt sich, diese Schritte von Zeit zu Zeit zu wiederholen. Sie helfen dir darüber hinaus, langfristige Unternehmensziele zu erreichen. Du verzettelst dich seltener und deine Kunden können dir besser folgen.

Shownotes:

Dir hat diese Episode gefallen? Dann abonniere den Ideengarten Unternehmer Podcast auf deinem bevorzugten Kanal – zum Beispiel über iTunes oder Spotify. Ich freue mich zudem über deine Bewertung. Damit hilfst du anderen, diesen Podcast besser zu finden.

Das könnte dich auch interessieren:

10 Mutmacher gegen die Angst vor Sichtbarkeit

Sei dabei! Gratis-Webinar "10 Mutmacher gegen die Angst vor Sichtbarkeit" - Hier anmelden

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right