Alle Beiträge Bewusst leben

Wie du leichter konsequent sein kannst

Claudia Heipertz quicktipp

Quicktipp – Wie du leichter konsequent sein kannst.

Wenn du als Führungskraft und Unternehmer nicht konsequent sein kannst, bedeutet das eine Einschränkung deiner Wirksamkeit für das Unternehmen. Leichter konsequent sein zu können, wird deinen Erfolg nachhaltig positiv beeinflussen.

Konsequenz hilft dir mehrfach. Wenn deine Mitarbeiter sich auf deine Klarheit verlassen können, danken sie dir das mit Achtung und Respekt. Entgegen der Befürchtungen vieler steigert Konsequenz das Vertrauen der Mitarbeiter in die Führungskraft. Deine Glaubwürdigkeit wächst dadurch. Konsequent sein bedeutet für mich:

Sich der Wirkungen eigenen Handelns bewusst sein und seine Entscheidungen daran ausrichten.

Auf Führungsebene kommen die Konsequenzen fremden Handelns hinzu. Sie sind die Unbekannten, die es zu berücksichtigen gilt. Das erfordert Weitsicht – also das Bewusstsein der Konsequenzen. Deine Aufgabe ist es einen Rahmen zu schaffen, in dem diese Wirkungen weitgehend positiv sind. Konsequenz hat deshalb weniger mit Fähigkeit oder Unfähigkeit zu tun, als vielmehr mit einem klaren Bewusstsein. Schau dir hierzu den heutigen Quickie an:

Diesen Quicktipp lesen 

Wenn du dem Wort Konsequenz nachspürst, bedeutet es, eine bestimmte Auswirkung zu erfahren oder eine bestimmte Folge von etwas zu erleben. Du erfährst eine Konsequenz wie das Wasser, das hier durch den Wald fließt. Die Konsequenz daraus ist, dass da wo das Wasser fließt Vertiefungen da sein werden. Wenn du auf eine bestimmte Weise handelt, hat das ebenfalls Folgen – oder besser Wirkungen.

Um es neutral zu sagen: Konsequenz ist die Folge eines Handelns!

Wenn dir das bewusst ist und du schaust dir dein Leben oder bestimmte Situationen an, dann bist du eigentlich immer konsequent. Entweder bist du konsequent inkonsequent oder du bist konsequent konsequent. Wenn du konsequent inkonsequent bist, dann wird dadurch eine bestimmte Wirkung erzielt und diese Wirkung ist die Konsequenz. Wenn du dieser Wirkung nachspürst und die Bedeutung dahinter erkennst – sprich die Auswirkungen wirklich im Verstand und im Herzen verstehst. Wenn du wirklich realisiert was das für dein Leben bedeutet. Dann kannst du auch konsequent sein.

Konsequentes Verhalten bedeutet, sich über Wirkung klar werden und sein Handeln daran ausrichten.

Weitere Quicktipps und Anregungen zu achtsamer Selbstführung findest auf meinem YouTubeKanal.

Deine

Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.