Erfüllt leben, auch wenn das Leben dir wieder mal Zitronen liefert…

Erfüllt leben, auch wenn das Leben dir wieder mal Zitronen liefert…

Kommentare

  
  1. Vielen Dank, dass du diese anrührende Geschichte mit uns teilst, Claudia. Mir ging es früher ähnlich wie dir damals: im Job überengagiert und Privatleben auf Sparflamme. Inzwischen habe ich viel gelernt. Bedürfnisse wahrnehmen ist ein erster Schritt zu einem erfüllten Leben. Ein nächster: Limonen in Limonade verwandeln, wenn wir spüren, dass ein wichtiges Bedürfnis gerade unter den Rädern liegt, Viele Grüße Christine

    • Ja, die Bedürfnisse sind wohl der erste Schritt, liebe Christine. Das Überengagierte ist glaube ich auch ein bisschen Typsache. Wer sehr viel Begeisterung in sich trägt, ein Idealist oder Visionär ist, wird sich das engagierte kaum abgewöhnen können. Da hilft dann nur, mit Genießen und Achtsamkeit gegensteuern.

Kommentar hinterlassen

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

%d Bloggern gefällt das: