Konflikte meistern – Das kannst du tun, um in ihnen frei zu bleiben.

Konflikte meistern – Das kannst du tun, um in ihnen frei zu bleiben.

Kommentare

  
  1. Liebe Claudia, herzlichen Dank, dass Du mit diesem wunderbaren Beitrag bei der Blogparade dabei bist! Ich finde ihn sehr fesselnd und angereichert voll guter Tipps und klasse Beispielen, die das Ganze sehr nachvollziehbar machen. Schon beim Lesen fühlt man sich irgendwie entspannter und motiviert, sich selbst mit seinen Bedürfnissen mehr anzunehmen und zu akzeptieren. Sehr stark! Liebe Grüße, Christina

    • Liebe Christina,
      von Herzen danke für diese tolle Rückmeldung. Es freut mich, dass mein Beitrag so angenehme Gefühle in dir ausgelöst hat. Dieser Artikel wollte erst geboren werden. Als ich von deiner Blogparade las, war da sofort ein freudiges Kribbeln. Dann kam erstmal nichts mehr. So habe ich bis zum letzten Tag deiner Blogparade gebraucht, um dem Kribbeln Ausdruck zu verleihen. Toll, dass ich dabei sein durfte.
      Liebe Grüße
      Claudia

  2. prägnant beschrieben und mir aus der Angstberatung bestens bekannt, denn diese unglösten Konflikte führen in nicht nur diffuse Angstzustände, die dann in Gesprächen aufgelöst werden müssen

    „Müssen bedeutet Zwang, Wollen ist Freiheit!“, sage ich in den Beratungsgesprächen immer….
    Gerne gelesen und gerne geteilt.

    • Lieber Rolf,
      vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit für den Beitrag genommen und ihn geteilt hast. Das kann ich bestätigen. Gerade bei Ängsten ist dieses Vorgehen hilfreich. Und mit dem Müssen habe ich es auch nicht so 🙂 Ein schöner Spruch, den du deinen Klienten da mitgibst.
      Herzliche Grüße
      Claudia

  3. Liebe Claudia,

    einen spannenden Artikel hast du gezaubert und mit vielen Beispielen gespickt.
    Ich finde es immer wieder spannend, wie wichtig doch Kommunikation gerade in Konfliktfällen ist. Es ist so einfach zu sagen, ich brauche eine Pause, als zu erwarten, dass der andere es riecht, wie es in einem vorgeht. Aber doch tun wir es…
    Liebe Grüße

    Melanie

    • Liebe Melanie,

      vielen Dank für Dein Feedback zu meinem Artikel. Ich freue mich, dass er Dir gefällt. Du hast so Recht damit, dass wir es immer wieder vergessen. Es liegt so tief drin. Wie schön wäre es, wenn unsere Kinder das schon früh lernen dürften und so nicht dieselben Schwierigkeiten damit bekommen würden. Einen schönen Blog hast du. Unsere Themen berühren sich. Das schaue ich mir mal in Ruhe an 🙂

      Liebe Grüße
      Claudia

Kommentar hinterlassen

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?