Alle Beiträge

Wenn Liebe das Herz dehnt.

Wertschätzung öffnet das Herz

Es ist nicht immer angenehm, wenn sich das Herz ausdehnt und für mehr Liebe Platz macht.

Wenn es echt wird zwischen Menschen und sie einfach nur sie selbst sind, gibt es nur eine Antwort darauf und das ist Liebe. In der laufenden Coaching-Gruppe durfte ich gestern diese Erfahrung machen. Jede Teilnehmerin dieser Gruppe inkl. mir bekam Wertschätzung für einen Teil, der ihr noch nicht voll umfänglich bewusst war – und zwar von jeder anderen Teilnehmerin.

Was dann geschah, erfüllt mich mit Demut. Ich wurde Zeuge von so viel Schönheit und Wahrheit, dass ich heute in der Früh mit einer Herz sprengenden Liebe für diese Frauen erwachte. Ich bin noch jetzt so bewegt davon, dass es mir kaum gelingt, wieder etwas ruhiger zu werden.

Wenn Liebe das Herz dehnt…

Phasenweise habe ich heute früh gedacht, es sprengt mich. Ich kann mich kaum auf andere Dinge konzentrieren. Es fühlt sich so an, als dürfte ich von etwas Geheimem und Wunderbarem zu kosten. Ein bisschen Angst macht es mir, so viel Liebe zu fühlen. Da sind Freude und Angst, Tränen und Aufruhr, irgendetwas Großes und das Gefühl, dem nicht gewachsen zu sein und das alles gleichzeitig.

Genau jetzt mit dieser Aufruhr fühle ich mich unendlich verletzlich und gleichzeitig unerschütterlich. Ich danke euch Frauen für diese Erfahrung und dafür, dass ich von euch lernen darf – über mich, über das Leben und über euch. Ich fühle mich jeder Einzelnen von euch verbunden und ich bin erfüllt mit Achtung und Liebe.

Vielen Dank für dieses Geschenk!

Natürlich möchte ich, dass jede Leserin und jeder Leser etwas von dieser „Liebeserklärung“ hat.

Ich glaube, dass es heute nur noch ganz wenige Momente gibt, in denen Menschen sich zeigen, wie sie wirklich sind. Wenn es dann einmal geschieht, entstehen zauberhafte Momente und die Verbundenheit, nach der sich viele von uns sehnen. Gleichzeitig macht es Angst, weil wir uns damit verletzlich fühlen. Es fühlt sich kraftvoll und zart zugleich an.

Jeder von uns kann solche Momente gestalten. Der Schlüssel dafür heißt Wertschätzung. Wenn wir anderen Menschen sagen, was wir Wunderbares in ihnen sehen, entsteht ein Raum für Liebe und Verbundenheit. Sie fühlen sich eingeladen, auch ihre Wertschätzung auszudrücken. So entsteht eine Kette der Wertschätzung. Ganz oft habe ich schon in Seminaren erlebt, dass den TeilnehmerInnen immer mehr einfällt, je mehr sie davon ausgedrückt. Es entsteht ein Feld von Liebe. Es ist eine nährende und gleichzeitig machtvolle Art der Interaktion.

Ich lade dich heute ein, diese Kette in Gang zu halten. Fange mit dir selbst an und dehne deine Wertschätzung nach außen aus. Jeder Mensch freut sich darüber. Etwas in unserem Inneren beginnt zu jauchzen. Je mehr Wertschätzung du verschenkst, desto mehr kommt zu dir zurück. Erlaube deinem Herzen überzuquellen und sich auszudehnen.

Es braucht ein bisschen Mut, Wertschätzung zu zeigen und gleichzeitig Demut, so geht es mir zumindest. Es fühlt sich ungewohnt an und nicht jeder kann sie annehmen. Aber wenn Wertschätzung angenommen wird, macht es das Herz weit. Dafür lohnt es sich allemal. Findest Du nicht auch?

Lies hier mehr dazu, wie du dich selber wertschätzen kannst.

Alles Liebe

Claudia

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Liebe Claudia,

    ich danke dir dass du diesen so wichtigen Beitrag geschrieben hast! Wertschätzung ist ein sehr wundervolles Geschenk, von dem immer beide Seiten profitieren.

    Herzliche Grüße und bis bald,
    Carina

    1. Liebe Carina,

      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr darüber, weil das ein ganz persönlicher Beitrag von mir ist. Ich war so bewegt und berührt von der Energie, die durch die Wertschätzung zwischen uns Frauen entstanden ist, dass ich nicht anders konnte, als es hier mit allen zu teilen. So hat dein Kommentar für mich eine ganz besondere Bedeutung und ist gleichzeitig ein Geschenk 🙂

      Liebe Grüße
      Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.