10 unschlagbare Argumente für mehr Empathie in der Führung

10 unschlagbare Argumente für mehr Empathie in der Führung

Kommentare

  
  1. Liebe Claudia,

    ich danke dir sehr für deinen Beitrag und dafür, dass du so treffend alle Argumente des Artikels aus der Wirtschafts Woche widerlegt hast.

    Ganz liebe Grüße,
    Carina

  2. Rositta Beck sagt:

    Mitgefühl ist „hin zu“ orientiert, also anderen Hilfe geben. Mitleid ist mit „weg von“ also Schmerz vermeiden verbunden. Es gab Untersuchungen, warum sich nicht jeder beispielsweise in einem Hospiz einbringen kann. Bei dem einen löst der Sterbende das Schmerzzentrum (weg von) aus, bei dem anderen das „Freudezentrum“, doch jemand schwer kranken noch helfen/etwas geben zu können. Hier ein interessanter Artikel zum Unterschied: http://www.zeit.de/2015/49/psychologie-empathie-terror-mitgefuehl-interview.

    • Liebe Rositta,

      das ist ein schöner Vergleich mit dem „hin zu“ statt dem „weg von“. Danke für das Beispiel und den ergänzenden Artikel. Darin wird jedoch auch wieder Empathie teilweise auch wieder mit Mitleid gleichgesetzt. Empathie selbst ist aber neutral, weil es eher eine Bereitschaft oder Fähigkeit ist. In dem Artikel in der Zeit wird es als Reflex bezeichnet. Das mit dem Schmerz- und Freudezentrum kann ich so bestätigen. Ich glaube, es gibt einen kurzen Moment zwischen dem Reflex und der Bewertung. Wenn wir hier bewusst sind, können wir auf kognitive Empathie umschalten. Damit ist dann auch Mitgefühl, also das „hin zu“ möglich.

      Liebe Grüße
      Claudia

Kommentar hinterlassen

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?